Skip to main content

Wann eine Lesebrille tragen?

In den zurückliegenden Jahrzehnten haben sich die Anforderungen an das Sehen im beruflichen und privaten Alltag vervielfacht. PC-Arbeitsplätze haben den klassischen Büroarbeitsplatz abgelöst und stellen hohe Anforderungen an das Auge. Scharfes Sehen ist in vielen Berufsgruppen unerlässlich und viele Menschen fragen sich vor diesem Hintergrund, wann Lesebrille tragen im Alltag unvermeidlich ist.

Strike Lesebrille mit runden Gläsern demi braun +3

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Lesebrille Strike Retro Form matt schwarz +2.00

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Nerd Brille Klarglas Geek Glasses Unisex 80er Jahre Fashion Brille

3,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
I NEED YOU Lesebrille Otto +2.00 Dioptrien Schwarz

23,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Eyekkepper 3 er Set leichte Halbrand Unisex Lesebrille +1.25

14,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Lesen ab dem 40. Lebensjahr: Herausforderung im Alltag

Selbst wenn sich Altersweitsichtigkeit und der damit verbundene Verlust der Sehkraft auf kurze Distanzen nur schleichend bemerkbar macht und bei vielen Menschen erst spät in den Fokus rückt, darf dieses Altersphänomen nicht unterschätzt werden. Ein Sachbearbeiter im Alter von 45 Jahren mit einer Sehstärke von +1 dpt kann ungewollt seinen Arbeitgeber schädigen, wenn er aufgrund der Sehschwäche Zahlen nicht exakt erkennt und falsche Buchungen vornimmt. Grundsätzlich kann die Frage: „Wann eine Lesebrille tragen?“ kurz mit der Antwort beantwortet werden: Sobald durch die Sehschwäche andere Personen gefährdet oder geschädigt werden. Bereits ab einem Alter von 35 Jahren weist das Auge bei den meisten Menschen nur noch die Hälfte der Sehkraft auf, um Gegenstände oder Buchstaben im Nahbereich scharf umrissen zu erkennen.

Lesebrille im Alltag

Im Alltag erfüllt die Lesebrille eine nützliche Funktion beim Lesen von Zeitungen, Büchern oder Speisekarten im Restaurant. Zahlreiche Menschen tragen die Sehhilfe an einem Band um den Hals, um im Bedarfsfall jederzeit auf die Brille zurückgreifen zu können. Da die Lesebrille eine klassische Einstärkebrille ist, die nur die Sehschwäche auf kurze Distanzen ausgleicht, ist sie zum Autofahren ungeeignet. Für Fertiglesebrillen aus dem Drogeriemarkt besteht sogar eine Kennzeichnungspflicht, die den Käufer auf dieses Merkmal aufmerksam macht. Als Richtlinie gilt: Ab einem Alter von 40 Jahren werden von der Mehrzahl aller Menschen +0,5 dpt zum entspannten Lesen eines Buches benötigt.

CliC Adjustable Front Connect Reader, 2.00 Strength, Blue Frame by CliC

98,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Eyekepper 4er Set ultraduenne Stretch Rahmen Lesebrille +2.0

16,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
I NEED YOU Lesebrille Classic +1.50 Schwarz matt

10,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *