Skip to main content

Fertiglesebrille: Kompromisslösung oder alltagstaugliche Sehhilfe?

Ab einem Alter von 45 Jahren wird die Lesebrille für viele Menschen zum täglichen Begleiter. Der Grund liegt in der Altersweitsichtigkeit, von der nahezu jeder irgendwann betroffen ist. Spätestens, wenn Bedienungsanleitungen, Zeitungsartikel und Beipackzettel auf kurze Distanzen nicht mehr entziffert werden können, bleibt nur noch der Griff zur Sehhilfe. Drogeriemärkte, Tankstellen und Autobahnraststätten haben längst das lukrative Geschäft mit der Sehschwäche erkannt und bieten für wenige Euro Fertiglesebrillen an. Doch handelt es sich bei den Billigmodellen tatsächlich um alltagstaugliche Sehhilfen?

Ein Discounter Angebot von:

  • Rossmann
  • Tchibo
  • Aldi
  • DM
  • Lidl

ist wohl jedem schon einmal aufgefallen.

Eyekepper 4er Set ultraduenne Stretch Rahmen Lesebrille +2.0

24,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsKaufen
Eyekepper 5 Stueck Klassische Federn-Scharnier Lesebrille +2.50

25,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsKaufen
Eyekkepper 3 er Set leichte Halbrand Unisex Lesebrille +1.25

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsNicht Verfügbar

Der Kampf mit der Altersweitsichtigkeit

Von Altersweitsichtigkeit ist früher oder später jeder betroffen. Die sogenannte Presbyopie ist keine Erkrankung im medizinischen Sinn, sondern ein altersbedingter Verlust der Sehkraft. Dieser Sehkraftverlust bringt im fortgeschrittenen Stadium deutliche Einschränkungen im Alltag mit sich. Zunächst verschwimmen die Buchstaben auf klein gedruckten Beipackzetteln für Medikamente, später fällt es zunehmend schwerer, Zeitungsartikel aus der Tagespresse zu entziffern. Mit zunehmendem Alter verliert das Auge die Fähigkeit, unterschiedliche Sehdistanzen anzupassen und auszugleichen. In der Folge beginnen Buchstaben zu verschwimmen und andere Objekte verlieren ihre scharfen Konturen. Der Grund ist die abnehmende Brechkraft der Augenlinse, die durch eine Lesebrille ausgeglichen wird. Da die Sehstärke nur bei rund einem Zehntel der Bevölkerung auf beiden Augen gleichmäßig abnimmt, muss eine Lesebrille exakt an die jeweiligen Dioptriewerte angepasst werden.

 

Exakte Diagnose durch den Augenarzt

Wer mit einer beginnenden Sehschwäche zu kämpfen hat, sollte sich einer fachkundigen Untersuchung beim Augenarzt unterziehen, um eine eventuelle Augenerkrankung von Anbeginn auszuschließen. Neben der Diagnose ermittelt der Mediziner den genauen Dioptriewert für beide Augen. Auf diese Weise wird die exakte Sehstärke festgestellt. Darüber hinaus erfolgt eine Vermessung des Pupillenabstandes. Dieser Wert besitzt für die Anfertigung einer Lesebrille eine große Bedeutung, denn Abweichungen zum optimalen Durchblickpunkt können zu einer Überbelastung der Sehorgane und zu Kopfschmerzen führen. Bei der Mehrzahl aller Menschen liegt die Pupillendistanz zwischen 50 und 70 Millimetern. Während der Untersuchung ermittelt der Augenarzt die Brechkraft der Augen und am Ende wird gemeinsam mit dem Patienten ein Behandlungsplan abgestimmt.

Fertiglesebrillen: Nicht mehr als eine Kompromisslösung

Fertiglesebrillen sind industriell gefertigte Massenprodukte, die in der Regel weniger als 10 Euro kosten. Mittlerweile sind die Sehhilfen in Supermärkten und an Tankstellen erhältlich und selbst Optiker führen ein Sortiment an Fertiglesebrillen. Für den täglichen Gebrauch im Alltag sind sie allerdings nur bedingt geeignet. Zwar ist auf jeder Brille der Dioptriewert angegeben, doch diese Angabe bezieht sich immer auf beide Augen. Eine abweichende Sehstärke auf linkem und rechtem Auge, die durch eine unterschiedlich stark ausgeprägte Krümmung der Hornhaut hervorgerufen wird, kann eine Fertiglesebrille ebenso wenig berücksichtigen wie den exakten Pupillenabstand. Bei den meisten Modellen wird ein Mittelwert von 62 Millimetern zugrunde gelegt, während in der Realität die Schwankungsbreite zwischen 50 und 70 Millimetern liegt. Aus diesem Grund kann der Durchblickpunkt nur zufällig passen. Bei Abweichungen kann es im ungünstigen Fall zu einer Überbelastung der Sehorgane kommen, die sich in Rötungen, Kopfschmerzen oder Tränen der Augen äußert.

Eyekepper 4er Set ultraduenne Stretch Rahmen Lesebrille +2.0

24,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsKaufen
4er-Pack Designer Lesebrillen Unisex UVR4PK032 Dioptrien +1,50

15,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsKaufen
Eyekkepper 3 er Set leichte Halbrand Unisex Lesebrille +1.25

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 7:57

DetailsNicht Verfügbar

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *