Skip to main content

Was kostet eine Lesebrille?

Die Lesebrille gehört für die meisten Menschen ab einem Alter von etwa 40 Jahren zum Alltag. Lässt die Sehkraft in einem bestimmten Alter nach, muss der Verlust durch eine Sehhilfe ausgeglichen werden. Vor diesem Hintergrund stellen sich viele Betroffene vor dem Gang zum Optiker die Frage: Was kostet eine Lesebrille?

STRIKE Lesebrille Lesehilfe mit Flexbügeln schwarz +1

16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3er Set Edelstahlrahmen Halbrand Lesebrille +0.5

13,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Brille Atzen Sonnenbrille Nerd Brille Hornbrille alle Farben

2,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
I NEED YOU Lesebrille Anna +2.50 Rot-Schwarz

28,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Modische Lesebrille Strike klassisch demi braun +1,5

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Kostenfaktoren für Lesebrillen

Die Frage: „Was darf eine Lesebrille kosten?“, kann nicht pauschal beantwortet werden, da unterschiedliche Faktoren Einfluss auf den Preis haben. Untersuchungen haben ergeben, dass eine gute Lesebrille mit Einstärkegläsern bei günstigen Optikern wie beispielsweise Fielmann im Schnitt mit Kosten zwischen 60 und 380 Euro zu Buche schlägt. Bei Gleitsichtbrillen sind Kosten von 1.000 Euro und mehr keine Seltenheit. Das sind keine geringen Beträge, wenn man bedenkt, dass eine neue Sehhilfe bei Altersweitsichtigkeit etwa alle drei Jahre fällig wird. Aus diesem Grund sollten Betroffene die Kostenfaktoren kennen, die den Endpreis einer Lesebrille maßgeblich beeinflussen. Im Wesentlichen wird der Preis durch das Brillengestell und die Brillengläser bestimmt. Hinzu kommt die Gewinnspanne für den Verkäufer, mit der Serviceleistungen wie das exakte Vermessen des Augenabstandes und die Ermittlung der Dioptrienstärke abgegolten werden.

Ausdauer beim Vergleichen der Angebote

Vielversprechende Werbung verschiedener Optikerketten muss sich nicht zwangsläufig in einem echten Preisvorteil für die Kunden niederschlagen. Ein exakter Vergleich der Angebote kann unter Umständen viel Geld sparen. Die Frage, ob die Lesebrille wirklich mit Gleitsichtgläsern ausgestattet sein muss, kann bereits im Vorfeld eines Besuches beim Optiker beantwortet werden. Eine Orientierung bieten die verschiedenen Online-Anbieter, die mit dem Kauf einer Lesebrille im Internet werben. Wer darüber hinaus auf teure Markennamen bei den Gestellen verzichten kann, kommt häufig in den Genuss eines echten Preisvorteils für die neue Sehhilfe.

I Need You Kunststoff-Fertiglesebrille G37700 +1,50 pink-grapefruit

8,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Retro Nerd Brille Klar – Die neue Kollektion (Schwarz-Groß)

8,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
I NEED YOU Lesebrille Zipper Limited +2.00, Grau

19,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *